Newsletter 1

mail
Kopf
Newsletter 21. August 2017
Hallo Besucher,

wir freuen uns, das wir Dich über unseren Newsletter mit aktuellen Informationen über das Meereszentrum Fehmarn und die Ostsee Erlebniswelt in Klaustorf bei Heiligenhafen versorgen dürfen. Unser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen über das Jahr verteilt und kann über den Link in der Fußzeile abbestellt werden.

Was gibt es Neues?

Ostsee Erlebniswelt
In der Ostsee Erlebniswelt werden seit diesem Jahr auch die Lebewesen der Boddengewässer an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern gezeigt, hier findet man z.B. Karauschen, Rotfedern, Hecht und Stör.
Im Freilandbereich haben wir einen ersten kleinen (Süsswasser-) Teich mit Bachlauf und Springbrunnen angelegt, verschiedene Fische sind dort bereits eingezogen.

Webseite: http://www.ostseeerlebniswelt.de
Für mobile Geräte: http://mobile.ostseeerlebniswelt.de
Facebook: http://www.facebook.com/OstseeErlebniswelt
Google+: https://plus.google.com/+OstseeerlebnisweltDe23775/posts


Oceantower - Der Ostsee-Aussichtsturm ab 2016
Im Juni 2015 haben wir mit den Vorbereitungen für unseren Aussichtsturm begonnen.
Der Balkon um das 7. Stockwerk vom Turm liegt auf ca. 82 Metern Höhe über der Ostsee, van hier hat man einen sagenhaften Blick über die Ostsee in 3 Himmelsrichtungen:
Westliche Ostsee: Zufahrt zur Kieler Förde, Landspitze Langeland (DK), Hafeneinfahrt von Marstal auf Aerø (DK)
Im Norden liegt die Insel Fehmarn, der Fehmarnsund und der Fehmarn Belt, am Horizont ist die Küstenlinie von Lolland (DK) mit dem Fährhafen Rødby Havn erkennbar.
In östlicher Richtung liegt die Lübecker Bucht mit der Küstenlinie von Mecklenburg-Vorpommern, welche zwischen Wismar und Kühlungsborn erkennbar ist. Bei guter Sicht sind sogar der hohe Kühlturm und das Hotel in Warnemünde erkennbar.

Bisher sind einige Wände, ein Lüftungsschacht und viele Meter Kabel entfernt worden.
Der spätere Zugangsbereich zum Turm hat bereits einen gepflasterten Zugang erhalten, in den kommenden Wochen wird das Geländer um die Aussichtsplattform montiert werden.
Im Herbst/Winter wird ein ca. 35 Meter hoher Treppenturm neben dem Oceantower aufgestellt, welcher als Zugang und auch als Fluchtweg dient. Bequemer erreicht man die Aussichtsplattform später natürlich über den vorhandenen Aufzug.

Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise für den Aussichtsturm werden im Herbst/Winter 2015 festgelegt, sobald die endgültigen Kosten für den Umbau bekannt sind.

Webseite: http://www.oceantower.de
Für mobile Geräte: http://mobile.oceantower.de 
Facebook: https://www.facebook.com/Ostsee.Aussichtsturm
Google+: https://plus.google.com/+OstseeaussichtsturmDe23775/posts


Meereszentrum Fehmarn
In diesem Jahr haben wir das Thema "Mangroven" in unsere Ausstellung aufgenommen und ein offenes Aquarium aufgestellt, wo im Frühjahr Pfeilschwanzkrebse eingezogen sind. Mittlerweile sind auch die echten Mangrovenpflanzen angewachsen und eine Unterwasserkamera sorgt für den üblichen Blick in das Aquarium. Im Bereich der Mangroven findet Ihr jetzt die Mangrovenquallen, Schlammspringer, Vieraugen und natürlich die Pfeilschwanzkrebse.

Zu Beginn des Sommers gab es einen Schreckmoment, als unser Team eines morgens heftige Bisspuren an unserer Sandtigerhai-Dame "Sharkeline" und auch dem Männchen entdeckt haben. Ein Blick auf die Aufzeichnungen einer Überwachungskamera verriet dann, was sich in der Nacht zuvor ereignet hat. Es kam zu einem Paarungsversuch zwischen den Sandtigerhaien!!!
Das Video dazu werden wir in Kürze auf unserem neuen Youtube-Kanal veröffentlichen.

Webseite: http://www.meereszentrum.de 
Für mobile Geräte: http://mobile.meereszentrum.de
Facebook: https://www.facebook.com/Meereszentrum
Google+: https://plus.google.com/+MeereszentrumDeSharks/posts


Fernsehtermine:

Meereszentrum Fehmarn:
Sonntag, der 26. Juli 2015
ZDF Terra X - Sommer Sondersendung
18:30 Uhr bis 19:00 Uhr
http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/e87692c5-fc3d-343f-9919-3c272096d86f/20463888?doDispatch=1

In Vorbereitung:
NDR, voraussichtlich DAS
Tauchgang im 3 Mio. Liter Ozeanaquarium


Unser Webauftritt
Auf unserer gemeinsamen Webseite http://www.Meereszentrum.de sind alle wichtigen Informationen über die Themenhäuser abrufbar. Auf mobilen Geräten und bei langsamer Internetverbindung wirkt der aufwändige Aufbau dieser Webseite eher störend, daher sind jetzt Versionen für mobile Geräte verfügbar, welche sich auf Android, IPhone und Windows Phone auch als APP installieren lassen.

Facebook, Google+ und Youtube:
Wir nutzen diese Plattformen, um auch ein wenig über den Tellerrand unserer Themenhäuser hinaus zu schauen. So findet man hier Hinweise auf aktuelle Themen, sowie auch Videos und Bilder die mit unseren Themenhäusern entfernt zu tun haben.

Kombinierte Webseite = Kombiticket
Seit dem Start unserer vereinigten Webseite bieten wir ein Kombiticket zum vergünstigten Besuch beider Themenhäuser an. Die aktuellen Tarife sind direkt auf der Startseite unserer Homepage abrufbar.


Wir freuen uns auf Euren nächsten Besuch

Die Teams von
Ostsee Erlebniswelt
& Meereszentrum Fehmarn


Standorte:

Ostsee Erlebniswelt
Bäderstraße 6 a-f
Direkt am Ostsee-Aussichtsturm (ab 2016)
23775 Klaustorf
 
Infotelefon: 0 43 71 / 44 16
Webseite: http://www.ostseeerlebniswelt.de
Web Mobil: http://mobile.ostseeerlebniswelt.de
 
 
Ostsee Aussichtsturm ab 2016
„Oceantower“
Bäderstraße 6 a-f
23775 Klaustorf
 
Infotelefon: 0 43 71 / 44 16
Webseite: http://www.ostsee-aussichtsturm.de
Web Mobil: http://mobile.ostsee-aussichtsturm.de
 
 
Meereszentrum Fehmarn
Gertrudenthaler Straße 12
23769 Fehmarn - Burg
 
Infotelefon: 0 43 71 / 44 16
http://www.meereszentrum.de
http://mobile.meereszentrum.de


Anbieterinformationen lt. Impressum
Meereeszentrum Fehmarn GmbH
Bäderstraße 6 a-f
Direkt am Ostsee-Aussichtsturm (ab 2016)
23775 Klaustorf
 
--
www.meereszentrum.de / www.ostseeerlebniswelt.de | Kontaktmessage
--
Powered by AcyMailing