Zwischen Großenbrode und Heiligenhafen befindet sich auf dem Klaustorfer Berg ein interessanter Aussichtspunkt in ca. 50 Metern Höhe über dem Meeresspiegel der Ostsee. Von der Straße aus hat man einen schönen Blick auf die Lübecker Bucht und auf den Fehmarnsund mit der Insel Fehmarn.

Historisches: 

Der Turm wurde zwischen 1965 und 1968 als Horchposten errichtet und in Betrieb genommen, er trug die Bezeichnung "Fernmeldesektor A".
Bereits während des 2. Weltkrieges befand sich ganz in der Nähe ein Funkturm, der zum Seefliegerhorst in Großenbrode gehörte.

Bei Wikipedia ist eine Zusammenfassung zu finden: Aufklärungsturm_A_(Bundeswehr)

Auf der Webseite http://www.geschichtsspuren.de wird die Geschichte der Fernmeldetürme erklärt: http://www.geschichtsspuren.de/artikel/fmelo-eloka-sigint/137-fernmeldesektor-luftwaffe-horchposten.html

Weitere Informationen hat Manfred Bischoff auf seiner Webseite veröffentlicht: http://www.manfred-bischoff.de/stationaer.htm

Der Traditionsverein Hohenbogen-Kaserne Bad Kötzting/FmEloAufklLw e.V.Hohenbogen-Kaserne Bad Kötzting/FmEloAufklLw e.V. (Fernmeldesektor F) informiert über die Technik.

Im "Horizontalen Erweiterungsbau" am Klaustorfer Turm wurde nach dreijähriger Bauzeit im Februar 2012 die Ostsee Erlebniswelt , unser Ostsee Geocenter & Aquarium eröffnet.

Fernmeldesektor A

Der Fernmeldesektor A im Jahr nach der Wende

 

Verweise:

Der Ostsee Aussichtsturm "Oceantower

Die Aussicht

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Wegbeschreibung

Kontaktformular

Smartphone Web

- Android App im PlayStore
- Apple iOS App

Tags: Oceantower, Ostsee Aussichtsturm, Fernmeldesektor A

Drucken

Anreise Meereszentrum

Meereszentrum Fehmarn
Gertrudenthaler Str. 12
23769 Fehmarn - Burg

Infotelefon: 0 43 71 - 44 16
Kontaktformular

From Address:

Weiterlesen ...

Anreise Ostsee Erlebniswelt

Ostsee Erlebniswelt & Ostsee-Aussichtsturm
Bäderstraße 6 a-f (B501, Heiligenhafen-Ost, Abfahrt 5)
23775 Klaustorf (Großenbrode)

Infotelefon: 0 43 71 - 44 16
Kontaktformular

From Address:

Weiterlesen ...
  • Das Meereszentrum Fehmarn
  • Die Ostsee Erlebniswelt in Klaustorf
  • In Kombination
  • Mit Jahreskarte
  • Als Gruppe


Das Meereszentrum Fehmarn

2014 MZ Logo

Das Meereszentrum Fehmarn zeigt ausschließlich Lebewesen aus den tropischen Gewässern. Lebendige Stein- und Weichkorallen, der Rochentunnel und ein 3 Millionen Liter fassendes Hai-Aquarium bilden die Highlights dieses Aquariums.

Planen Sie für Ihren Besuch ca. 60 bis 90 Minuten ein.

 

 

 

 


Die Ostsee Erlebniswelt

oe logo 2016 500

Ein kostenloser Forscherbogen übernimmt die Führung durch unser Ostsee Geocenter & Meeresmuseum, bis hin zu den Aquarien mit verschiedenen Lebewesen der Ostsee. Unser Lösungsbogen hilft Euch im Anschluß bei der Auswertung Eurer Antworten.

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer liegt bei ca. 60 bis 90 Minuten.

 

 

 

 

 

 


Die Mega-Meereswelten

2014 MZ Logo 500& oe logo 2016 500

2 Standorte für Zwei unterschiedliche Meer Erlebnisse *

Jetzt das Kombiticket nutzen & sparen!

Besuchen Sie das 2. Aquarium innerhalb von 14 Tagen,

planen Sie für Ihren Besuch jeweils 60 bis 90 Minuten ein.

* Die Entfernung zwischen den Aquarien liegt bei ca. 15 Minuten mit dem Auto.

 

 


Die Jahreskarte

2014 MZ Logooder oe logo 2016 500

Zugang zu dem jeweiligen Themenhaus für 12 Monate

während der normalen Öffnungszeiten.

Ausgenommen sind Sonderveranstaltungen.

Antrag für unsere Jahreskarte.

Die Entfernung zwischen den Aquarien-Themenhäusern liegt bei ca. 15 Minuten mit dem Auto.

 

 

 


Gruppenbesuche

2014 MZ Logooder, &  oe logo 2016 500

Wir bieten Gruppentarife für Gruppen ab 20 Personen an.

Zur Nutzung der Gruppentarife ist eine vorherige Anmeldung
mindestens 3 Tage vor Ihrem Besuch notwendig.

Die Bezahlung der Eintrittspreise kann auf Rechnung erfolgen.

Bei der Planung Ihres Ausfluges helfen wir Ihnen gern weiter.

Planen Sie für Ihren Besuch jeweils 60 bis 90 Minuten ein.

* Die Entfernung zwischen den Aquarien liegt bei ca. 15 Minuten mit dem Auto.

Login Form

Die Registrierung als Benutzer ist nicht möglich.

QR Code

Historie - Meereszentrum Fehmarn & Ostsee Erlebniswelt Klaustorf - QR Code Friendly
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account